Segway ninebot G30D 2 enttäuschend

Diskutiere Segway ninebot G30D 2 enttäuschend im Segway Forum Forum im Bereich E-Scooter Hersteller; Hallo, Ich habe bisher den DocGreen gefahren. Nun habe ich mir, auf Grund der höheren Reichweite, den G30D 2 gekauft und bin von der werksseitigen...
A

apfelsam

New member
Threadstarter
Dabei seit
28 Okt 2021
Beiträge
4
Hallo,
Ich habe bisher den DocGreen gefahren. Nun habe ich mir, auf Grund der höheren Reichweite, den G30D 2 gekauft und bin von der werksseitigen Fahrleistung echt enttäuscht. Klar, er ist schwerer, aber so schwerfällig wie der anfährt, hätte ich mir es nicht vorgestellt. Kommt an der Ampel einfach nicht aus dem Knick, da war der Doc schon deutlich agiler. Selbst schon bei leichten Steigungen bekommt er die 20km/h nicht hin. Mit der "App", sind die Leistungen schon deutlich besser, auch bei einer Steigung bleibt er bei 27km/h.
Nun zu meiner Frage, in wie weit kann ich für die Stadt das Maximale an Leistung rausholen, was legal möglich wäre? Hier ist die Dichte an "Blauröcken" recht hoch. Ich möchte eben "nur" die vollen 20km/h +10% rausholen und auch an der Ampel nicht der letzte sein. Von den Werten her, müsste das doch gehen, aber welche App und welche Einstellungen müsste ich dafür vornehmen?
Seit dem offiziellen Update, habe ich z.b. auch keinen Unterschied mehr zwischen den einzelnen Modi, alle drei sind bei 20km/h.

Gruß Sam
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Well-known member
Dabei seit
10 Sep 2021
Beiträge
51
Wenn Du hart an der gesetzlich erlaubten Höchtsgeschwindigkeit unterwegs sein willst (was durchaus verständlich ist, zumal viele E-Scooter nur am Tacho 20 km/h anzeigen und in der Realität dann doch nur 18-19 fahren), kommst Du an einer CFW (am besten per "Scooter Hacking Utility", kurz SHU, erstellt) nicht vorbei. Bei der Gelegenheit kannst Du Dich auch gleich mit der Beschleunigung befassen, wenn Du tatsächlich glaubst, diese wäre zu gering, was ich von meinem G30 nun wahrlich nicht behaupten kann. Deutschsprachige Anleitung zum Thema CFW gibt's ja einige im Internet, unter anderem diese:
 
Zuletzt bearbeitet:
A

apfelsam

New member
Threadstarter
Dabei seit
28 Okt 2021
Beiträge
4
Danke dir, werde ich mal drin stöbern, möchte mir aber nix "zerschießen".
Ich habe jetzt gemerkt, dass mit der App GM der Scooter echt gut geht, aber z.B. beim Bremsen blinkt, was wieder jeder erkennt.
Die anderen Apps, die ich mal geladen habe, kann ich noch nicht einschätzen.
Werde mich hier wohl noch mehr einlesen müssen.
Ich wünsche mir einfach eine App, wo ich nur etwas schneller fahre und gut ist. GM wäre schon gut, aber das Blinken des Rücklichts ist ja schon eine Aufforderung für die Rennleitung.
 
E

email.filtering

Well-known member
Dabei seit
10 Sep 2021
Beiträge
51
Dort lesen, und eine CFW erstellen, die neben anderen Dingen eben auch das Rücklichtverhalten entsprechend anpasst. Und nein, lass die Finger von der veralteten App "GM free", denn deren Nutzung setzt eine veraltete BLE-Version voraus. Diese wiederum wurde aber aus seeehr gutem Grund aktualisiert!

Auch dann, wenn Du nur die Höchstgeschwindigkeit für die Region Deutschland auf echte 21 km/h anpasst, musst Du dich ums Rücklichtverhalten kümmern, brauchst aber dafür auch keine Apps beim Fahren usw.

Zerschießen kann man sich nichts, wenn man sich an die Anleitung hält und an den Ampere-Einstellungen nichts herumfummelt.

Und bevor Du irgendwas flashst, sorg' endlich mal für eine aktuelle Software auf Deinem G30; auch dafür ist das SHU die erste Wahl, weil Du dort die drei Versionen nur auswählen musst und gleich flashen kannst.
 
A

apfelsam

New member
Threadstarter
Dabei seit
28 Okt 2021
Beiträge
4
Ok, soweit habe ich es jetzt eingestellt und geflasht, aber egal was ich einstelle, auch wenn das Rücklicht dauerhaft an ist, blinkt es beim Bremsen. Ich bekomme es nicht weg. So nutzt mir dann auch eine Einstellung auf "nur" 22km/h nichts, weil ich trotzdem Ärger bekäme. Entweder ich übersehen was oder es geht eben gar nicht, das Blinken auszuschalten. Ich habe zwar einen FS, aber die OWi kostet auch immerhin €60.-
 
E

email.filtering

Well-known member
Dabei seit
10 Sep 2021
Beiträge
51
Das Rücklicht muss auf statisch und die Frequenz auf 235 oder 255 gesetzt werden. ;)
 
A

apfelsam

New member
Threadstarter
Dabei seit
28 Okt 2021
Beiträge
4
Hey, cool danke. Probiere ich gleich mal aus.
Woher weiß man sowas?!?
Danke für deine Zeit.
 
E

email.filtering

Well-known member
Dabei seit
10 Sep 2021
Beiträge
51
Na ja, die wichtigsten Infos sind doch in der verlinkten Anleitung zu finden. ;)
 
Thema:

Segway ninebot G30D 2 enttäuschend

Segway ninebot G30D 2 enttäuschend - Ähnliche Themen

  • Erfahrung mit NINEBOT E22D Segway E-Scooter mit Straßenzulassung

    Erfahrung mit NINEBOT E22D Segway E-Scooter mit Straßenzulassung: Hallo, ich würde mich über baldige Erfahrungsberichte von dem NINEBOT E22D by Segway E-Scooter freuen. Den gibts gerade bei Saturn mit...
  • Segway Ninebot App-update

    Segway Ninebot App-update: Hallo zusammen, das update scheint sich ausschließlich auf die App zu beziehen. Habe es unter Android und ios installiert. FW wird nicht verändert.
  • Segway-Ninebot G30D Max - Schleifgeräusche hinten, startet nicht

    Segway-Ninebot G30D Max - Schleifgeräusche hinten, startet nicht: Hallo liebes Forum! Habe gestern meinen neuen Segway-Ninebot G30D Max Roller erhalten, ausgepackt und nach Anleitung zusammengebaut. Mit dem dazu...
  • Ausgerechnet Segway Ninebot hat keine G30D mehr...

    Ausgerechnet Segway Ninebot hat keine G30D mehr...: Bedeutet das dass Ende der Baureihe...? Kommt ein Nachfolgemodell in Kürze...? Oder war einfach nur der Container leer, und der Nachschub steckt...
  • Segway Ninebot MAX G30D mit Straßenzulassung

    Segway Ninebot MAX G30D mit Straßenzulassung: Den Segway Ninebot Max G30D besitzt zwar auch nur eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h, aber immerhin 65km Reichweite und eine Straßenzulassung...
  • Ähnliche Themen

    Oben