Wie lange halten die Akkus eines E-Rollers?

Diskutiere Wie lange halten die Akkus eines E-Rollers? im Akkutechnik Forum im Bereich E-Scooter Forum; Welche Erfahrung habt ihr mit der Haltbarkeit der Akkus machen können? Ab wann habt ihr gemerkt, dass die Kapazität des Akkus nachlässt und ihr...
R

rollmops

Guest
Welche Erfahrung habt ihr mit der Haltbarkeit der Akkus machen können? Ab wann habt ihr gemerkt, dass die Kapazität des Akkus nachlässt und ihr den Roller öfter tanken müsst? Für gewöhnlich schließe ich den Roller nach jeder Fahrt an den Strom. Zumindest abends wenn ich sowieso nirgendwo mehr hinfahren werde. In den seltensten Fällen habe ich den Akku zu 60% verbraucht. Aber wenn ich am nächsten Tag eine weitere Strecke vor mir habe, muss der Akku aufgeladen sein. Da kommen schon viele Ladezyklen zusammen.
 
T

Tekas

Member
Dabei seit
31 Jul 2019
Beiträge
5
Konkrete Angaben dazu kann man kaum machen, aber grundsätzlich mögen LiIon-Akkus flache Zyklen, d.h. nie ganz leer fahren und nie maximal aufladen wäre theoretisch die beste Strategie. Und wenn die Steuerungselektronik das entsprechend berücksichtigen würde, müßte man sich als Benutzer mit dem Thema eigentlich gar nicht beschäftigen...:unsure:
 
R

Romiman

Active member
Dabei seit
18 Mai 2019
Beiträge
28
Es ist ja schon so, dass die Ladeelektronik ein Ladefenster einrichtet, welches kleiner als die tatsächlichen 0-100% ist. Wenn man dieses dann noch nicht voll ausnutzt, also zB nur zwischen 20 und 80% "lebt", tut man schon viel für den Akku.
Was ihn noch belastet und dadurch abnutzt sind starke Hitze und hohe Ströme. Schnellladen (wie bei E-Autos) geht beim E-Roller zwar nicht, aber häufiges starkes Beschleunigen nagt auch an der Lebensdauer.
Die Lebensdauer liegt je nach Akkutyp zwischen 300 und 2000 Vollzyklen. Ein Vollzyklus ist einmal von 0 auf 100% aufladen und dann von 100% auf 0% wieder leer fahren.
Jedes Teilladen zählt dazu mit! Also z.B. an 5 Tagen immer von 75% auf 95% nachladen und entsprechend wieder leerfahren entspricht einem Vollzyklus.


Kurz, Akku nicht ganz leer und ganz voll halten und möglichst selten "volle Kanne" holt das Maximum raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wie lange halten die Akkus eines E-Rollers?

Wie lange halten die Akkus eines E-Rollers? - Ähnliche Themen

  • Wie schwierig fährt sich ein Monowheel?

    Wie schwierig fährt sich ein Monowheel?: Hat jemand Erfahrung beim fahren eines Monowheels? Wie fühlt sich das an und wie schwierig ist das? Ich kann mir gut vorstellen dass man sehr gut...
  • Wie oft stimmt die Tragkraft (Gewicht)-Angabe vom Hersteller?

    Wie oft stimmt die Tragkraft (Gewicht)-Angabe vom Hersteller?: Hi. Ich bin skeptisch wenn der Hersteller eine Tragkraft von bis zu 100 kg angibt. Stimmen diese Angaben in der Regel? Damit ist das Gewicht der...
  • Eflux street 20 - schneller machen, aber wie?

    Eflux street 20 - schneller machen, aber wie?: Hallo Leute ich habe mir den besagten Scooter zugelegt. Und würde ihm gerne etwas schneller machen hat wer von euch Erfahrung damit?
  • Wie gut ist der NIU Kundenservice? Habt ihr Erfahrung?

    Wie gut ist der NIU Kundenservice? Habt ihr Erfahrung?: Hatte jemand von euch Erfahrung sammeln können, wie der NIU Kundenservice ist? Beim Kauf eines Rollers geben die Hersteller doch auch Garantie und...
  • Elektrische Hoverboards schwierger zu fahren als Skateboards?

    Elektrische Hoverboards schwierger zu fahren als Skateboards?: Ein Hoverboard reizt mich auch, aber ich bin noch nie ein Skateboard gefahren. Sind die Hoverboards schwieriger zu meistern und wie schnell fahren...
  • Ähnliche Themen

    Oben