SoFlow SO6 von 1&1

Diskutiere SoFlow SO6 von 1&1 im Weitere Hersteller Forum im Bereich E-Scooter Hersteller; Hallo, ich bin neu hier und habe mir Anfang der Woche im Rahmen einer Vertragsverlängerung den neuen Roller, den 1&1 zur Zeit dazugibt...
N

nevatar

Member
Dabei seit
22 Aug 2019
Beiträge
9
Hallo,

ich bin neu hier und habe mir Anfang der Woche im Rahmen einer Vertragsverlängerung den neuen Roller, den 1&1 zur Zeit dazugibt, bestellt. War für mich jetzt unglaublich günstig und auch, wenn sich das irgendwann als Fehlkauf herausstellt, kein herber Verlust.
Eine Frage an die Experten, was taugt dieser Roller? Hat den vielleicht schon jemand und kann einen kurzen Erfahrungsbericht hier schreiben.
Sobald meiner da ist (könnte morgen oder übermorgen sein), werde ich berichten. Ich bin schon ein paar mal mit den Leihscootern von TIER gefahren, ich hoffe, der Fahrspaß mit diesem Roller ist irgenwie ähnlich.
 
B

Busse

Guest
Hi. Bei Youtube gibt's mittlerweile Filme zu dem Modell. Was mich aber sehr interessiert: wie sieht es beim Soflow S06 mit Ersatzteilen aus? Er hat ja Luftreifen. Wo bekommt man neue her, wenn man nen Platten bekommt oder kann man eigentlich den Akku selber tauschen?
 
J

Johannes Schlüter

Active member
Dabei seit
22 Jul 2019
Beiträge
30
Soweit ich das gesehen habe, hat er eigentlich einen türkisen Lack. In der 1&1 Werbung ist es immer so dunkel, dass dieser schwarz wirkt. Zufall?
 
N

nevatar

Member
Dabei seit
22 Aug 2019
Beiträge
9
So, jetzt ist er da und ich habe die ersten Runden damit gedreht. Nach meinem Gefühl fährt der sich sogar noch besser als die ganzen Mietroller, die hier herumstehen, was wahrscheinlich den Luftreifen geschuldet ist. Apropos Luftreifen, ab Werk kamen die mit 1 Bar Druck, d.h. die erste Fahrt ging zur Tankstelle, um sie erst mal mit Luft zu versorgen (empfohlen wird 2.4-2.5 Bar). Aufbauen ist echt easy, das habe selbst ich geschafft. Zu den Fragen: Tja, Ersatzteile gibt es vielleicht bei der Schweizer Herstellerfirma, die Frage habe ich mir auch schon gestellt, aber erst mal verdrängt :). Die Reifen sind 10 Zoll, sollte ja relativ Standard sein, aber bei einem Defekt an der Bremsanlage stünde ich ziemlich auf dem Schaluch :-(.
Akku ist fest verbaut, nix mit austauschen und die Lenkstange und die Schutzbleche sind Türkis, ansonsten alles Schwarz.
Die App ist Schrott, verliert ständig die Verbindung zum Roller, ich hoffe, da bessern die noch nach .... ist ja relativ neu das Ding. Dumm ist auch, das man ohne App die Restkapazität der Batterie schlecht einschätzen kann, die Batterieanzeige auf dem Display springt hin und her (gestern nach 12 Kilometer nur noch ein Balken), das habe ich woanders auch gelesen und es wird behauptet, das kalibriert sich noch (wre's glaubt).
Dem Fahrspaß tut das aber keinen Abbruch, bin sehr zufrieden mit dem Gerät nach dem ersten Gebrauch, es macht auch einen sehr wertigen Eindruck, vor allem weil es sehr massereich ist, man hat nicht den Eindruck, auf einem wackligen Roller zu stehen. Zusammenklappen und tragen geht auch seh schnell und komfortabel, allerdings ist er ganz schön wuchtig, die 15 Kilo sind schon nicht als leicht zu bezeichnen.
 
N

nevatar

Member
Dabei seit
22 Aug 2019
Beiträge
9
So ganz begriffen habe ich das mit dem Gasgeben noch nicht, ist aber wohl eher mein Problem .... wenn ich anschiebe und dann gleich Vollgas gebe, tut sich manchmal erst mal nichts, ich muss dann den Gashebel erst lösen und langsam kommen lassen
 
B

Busse

Guest
Apropos Luftreifen, ab Werk kamen die mit 1 Bar Druck, d.h. die erste Fahrt ging zur Tankstelle, um sie erst mal mit Luft zu versorgen (empfohlen wird 2.4-2.5 Bar). Zu den Fragen: Tja, Ersatzteile gibt es vielleicht bei der Schweizer Herstellerfirma, die Frage habe ich mir auch schon gestellt, aber erst mal verdrängt :). Die Reifen sind 10 Zoll, sollte ja relativ Standard sein, aber bei einem Defekt an der Bremsanlage stünde ich ziemlich auf dem Schaluch :-(
Akku ist fest verbaut, nix mit austauschen.
Das ist ja echt blöd, ein fest verbauter Akku! Zumal die Antworten auf meine Mailanfragen auch ungenau waren: man hat keine Ersatzteile! Andererseits bieten sie wohl eine Reparatur bei ihnen an. Dürfte also teurer werden...
Und wie schnell kann man über Glasscherben fahren und dann steht man da ohne direkt nen Ersatzreifen zu haben.
Und: ist der Motor vorne nicht sogar im Reifen? Dann wäre es ja noch teurer
 
Thema:

SoFlow SO6 von 1&1

Oben