Für welchen würdet ihr euch entscheiden

Diskutiere Für welchen würdet ihr euch entscheiden im Kaufberatung Forum im Bereich E-Scooter Forum; Hi, ich bin 198 cm groß und wiege 107 KG. (arbeite an meinen Gewicht😉) Bei mir stehen zur Auswahl der EGRET E10V4 oder der IO-HAWK Cross Pro...
W

Werner

Member
Dabei seit
25 Jun 2019
Beiträge
8
Hi, ich bin 198 cm groß und wiege 107 KG. (arbeite an meinen Gewicht😉)
Bei mir stehen zur Auswahl der EGRET E10V4
oder der IO-HAWK Cross Pro

Welchen würdet ihr nehmen?
 
L

LukiDensi

Member
Dabei seit
26 Jun 2019
Beiträge
10
zu "EGRET E10V4" findet man nichts ..
1

und den IO-HAWK Cross Pro gibts auch nicht
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
R

Romiman

Member
Dabei seit
18 Mai 2019
Beiträge
17
Den IO Hawk, auch wenn der schon ein halbes Motorrad ist. Aber er wiegt "nur" 2kg mehr als der Egret und bietet zusätzlich Stoßdämpfer und auch noch (schön integrierte) Blinker.
Allerdings käme für mich so ein schwerer Scooter nur in Frage, wenn ich ihn (zum Laden und Lagern) nicht ein Treppenhaus hinauftragen müsste.
 
W

Werner

Member
Dabei seit
25 Jun 2019
Beiträge
8
Ah ok, haben keine Treppen. Nur der Egret sieht zeitloser aus. Und nicht so kantig🤔
 
F

Franklin

Active member
Dabei seit
3 Jul 2019
Beiträge
33
Ich habe am 20.06.19 den IO Hawk Cross bestellt, Liefertermin 25.07. kann’s kaum erwarten 😊.

Wenn schon denn schon mit dem großen Akku, die 3 Kilo mehr machen den 🐏 auch nicht mehr fett 😃
 
T

Tiger

Member
Dabei seit
8 Jul 2019
Beiträge
6
Hallo Werner,
ich habe seit einer Woche zwei Exit Cross von IO Hawk, der sollte mit Deinem Gewicht ohne Probleme klar kommen und den Lenker kannst Du ja entsprechend einstellen...

Gruß André
 
F

Franklin

Active member
Dabei seit
3 Jul 2019
Beiträge
33
Hallo 🐅,

herzlichen Glückwunsch 😃 wie wäre es mit einem kleinen Zwischenbericht? 👋🏻 Frank
 
T

Tiger

Member
Dabei seit
8 Jul 2019
Beiträge
6
Hallo Frank,

na klar,… gern!
Allerdings würde es mühsam sein, dies alles hier nochmal aufzuschreiben. Ich habe meine Erfahrung und die meiner Frau bereits Sonntag an Christian geschickt, welcher einen Blog (Bike & Skate) betreibt und diesen gestern veröffentlicht hat.
Ich hoffe es ist gestattet hier einen Link zu setzen:
Testbericht

Noch offene Fragen, so jemand welche hat, kann ich gern beantworten.

Gruß André
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Franklin

Active member
Dabei seit
3 Jul 2019
Beiträge
33
Vielen Dank André,
sehr interessanter Bericht 👍🏻. Auf das mit den Schrauben werde ich achten.

Eins würde mich noch interessieren: Was macht man im Falle eines Plattens? Insbesondere am Hinterrad, so einfach ausbauen wie beim Fahrrad ist ja nicht. Wo würdest du das reparieren lassen?

Viel Spaß noch dir und deiner Frau wünscht Frank 👋🏻
 
T

Tiger

Member
Dabei seit
8 Jul 2019
Beiträge
6
Hallo Frank,

vielen Dank!
Eine wirklich eine gute Frage, welche ich mir auch schon gestellt habe.
Trotz der groben Stollen über die gesamte Lauffläche muss man damit sicher auch mal rechnen.
Ich würde es aber zuerst mit ordentlichem Dichtmittel versuchen, welches über das Ventil eingefüllt werden kann. Wenn das aber nicht mehr hilft wird’s sicherlich aufwendiger…

Vorn ist gar kein Problem, hatte ich schon runter um etwas auszuprobieren bezüglich des Klapperns.
Hinten wird’s hoffentlich genauso gehen, ich erwarte das man die Motorzuleitung ausklemmen oder abstecken kann, sonst wäre da wenig Bewegungsspielraum.
Schläuche sollte es in der Größe geben, würde zwecks Ersatz (zumindest jetzt noch) zuerst IO Hawk (RMA) kontaktieren.
Das sind aber nur meine Gedanken dazu, eventuell hat ja jemand ganz praktische Erfahrungen…


Gruß André
 
F

Franklin

Active member
Dabei seit
3 Jul 2019
Beiträge
33
Da gibst du ein gutes Stichwort mit „vorne ab kein Problem“. Wie sichert man den Scooter gegen Diebstahl?

Habe das Faltschloss mitbestellt das man durch das Vorderrad ziehen soll aber wie ich das sehe reicht ein 17er Maulschlüssel und das „Rad ist ab“. Das kann doch keine Lösung sein.

Kann man irgendwie mit einem Bügelschloss arbeiten oder wie macht ihr das?
 
T

Tiger

Member
Dabei seit
8 Jul 2019
Beiträge
6
Hallo Frank,

ja, leider,... da habe ich bisher auch keine Lösung, das Faltschloss vorn durch macht nur Sinn, wenn man das Teil noch im Blickwinkel hat, da das Vorderrad in Sekunden raus ist.
Bisher habe ich es mir nicht getraut unbeaufsichtigt abzustellen…
Aber wir haben gestern noch eine größere Tour (Rad- und Waldweg) unternommen, dass Teil fährt sich so genial...

Gruß André
 
T

Tiger

Member
Dabei seit
8 Jul 2019
Beiträge
6
Hallo Frank,

habe es gerade mal getestet,... es ist kein Problem das Hinterrad mit Motor auszubauen!
Beide Schrauben lösen, Rad nach unten entnehmen, das Kabel liegt dann noch in zwei kleinen Halterungen die man eventuell leicht aufbiegen muss und dann gibt es einen geschraubten Steckverbinder, welcher sich hinten unterhalb des Trittbrettes befindet.
Man muss da also nicht den Tritt öffnen oder etwas ausklemmen...


Gruß André
 
F

Franklin

Active member
Dabei seit
3 Jul 2019
Beiträge
33
Vielen Dank André dann kann man also das Rad zum Fahradshop seines Vertrauens bringen, sehr schön.
 
Thema:

Für welchen würdet ihr euch entscheiden

Für welchen würdet ihr euch entscheiden - Ähnliche Themen

  • Unsinnige Vorschriften für Die Straßenzulassung in Deutschland

    Unsinnige Vorschriften für Die Straßenzulassung in Deutschland: Hallo Leidensgenossen, Wer, wie ich, sich vor der Zulassung für E-Scooter in Deutschland ein solches Gefährt gekauft hat, kann das Ding eigentlich...
  • 125er für Alle?

    125er für Alle?: Verkehrsminister Scheuer plant einen neuen Vorstoß, das Führerscheinrecht in der EU zu harmonisieren. In vielen Ländern (Österreich, Italien...
  • Citycoco Reifen für Schotterwege

    Citycoco Reifen für Schotterwege: Hallo. Ich liebäugel mit dem Citycoco Harley Roller, aber bevor es dazu kommt stellt sich mir die Frage ob ein Wechsel der Reifen möglich ist. Ich...
  • Liste für E-Scooter mit ABE unter 500€

    Liste für E-Scooter mit ABE unter 500€: Finde leider keine fundierten Infos über ab sofort zugelassene E Roller unter 500€ Sehe absolut nicht ein 2000€ für so nen Klopper wie den Metz...
  • E-Bike für Kleinstfahrzeugeverordnung?

    E-Bike für Kleinstfahrzeugeverordnung?: Was meint Ihr? Rein theoretisch könnten Hersteller von Pedelecs/ e-Bikes auf die Idee kommen, ein E-Bike anzubieten, was in die...
  • Ähnliche Themen

    • Unsinnige Vorschriften für Die Straßenzulassung in Deutschland

      Unsinnige Vorschriften für Die Straßenzulassung in Deutschland: Hallo Leidensgenossen, Wer, wie ich, sich vor der Zulassung für E-Scooter in Deutschland ein solches Gefährt gekauft hat, kann das Ding eigentlich...
    • 125er für Alle?

      125er für Alle?: Verkehrsminister Scheuer plant einen neuen Vorstoß, das Führerscheinrecht in der EU zu harmonisieren. In vielen Ländern (Österreich, Italien...
    • Citycoco Reifen für Schotterwege

      Citycoco Reifen für Schotterwege: Hallo. Ich liebäugel mit dem Citycoco Harley Roller, aber bevor es dazu kommt stellt sich mir die Frage ob ein Wechsel der Reifen möglich ist. Ich...
    • Liste für E-Scooter mit ABE unter 500€

      Liste für E-Scooter mit ABE unter 500€: Finde leider keine fundierten Infos über ab sofort zugelassene E Roller unter 500€ Sehe absolut nicht ein 2000€ für so nen Klopper wie den Metz...
    • E-Bike für Kleinstfahrzeugeverordnung?

      E-Bike für Kleinstfahrzeugeverordnung?: Was meint Ihr? Rein theoretisch könnten Hersteller von Pedelecs/ e-Bikes auf die Idee kommen, ein E-Bike anzubieten, was in die...
    Oben