Fahrverbot- aber E-Scooter fahren

Diskutiere Fahrverbot- aber E-Scooter fahren im Rechtliche Fragen Forum im Bereich E-Scooter Forum; Hi, Darf man trotz Fahrverbot, ausgeliehene E-Scooters fahren oder wird man dafür belangt bei einer Kontrolle? Gruß
K

K.Emir

Active member
Threadstarter
Dabei seit
29 Aug 2019
Beiträge
40
Hi,
Darf man trotz Fahrverbot, ausgeliehene E-Scooters fahren oder wird man dafür belangt bei einer Kontrolle?
Gruß
 
R

Romiman

Active member
Dabei seit
18 Mai 2019
Beiträge
43
Zumindest die Roller nach der eKFV sind ja führerscheinfrei, müssten also auch bei Fahrverboten erlaubt sein.
 
K

K.Emir

Active member
Threadstarter
Dabei seit
29 Aug 2019
Beiträge
40
Dachte ich auch, aber ich habe auch gelesen, dass man seinen Führerschein los wird beim Regelverstoß auf dem E-Scooter.?
 
L

LukiDensi

Member
Dabei seit
26 Jun 2019
Beiträge
15
Ja das ist richtig.
Man kann mit seinen E-Scooter seinen Führerschein verlieren, aber trotzdem noch weiter (legal) E-Scooter fahren.
Deutschland halt.
 
R

Romiman

Active member
Dabei seit
18 Mai 2019
Beiträge
43
D.h. man baut Sch… mit dem E-Scooter, darf in der Folge nicht mehr Auto fahren, aber weiter den E-Scooter fahren... o_O
 
D

Draggy

Well-known member
Dabei seit
20 Jun 2019
Beiträge
63
Naja ist schon etwas eigen, aber auf der Anderen Seite, wer so viel scheiss auf einem kleinen E-Scooter baut, dass er den Führerschein verliert, der sollte sicher nicht hinter das Steuer einen 2 Tonnen Fahrzeugs, ohne Geschwindigkeitslimitierung.
 
R

Roboter

Guest
Bei einem Fahrverbot darf man, wie schon bei Mofas, wohl auch keinen E-Scooter fahren, aber bei einem Entzug der Fahrerlaubnis wohl.
Quelle: kujus-strafverteidigung.de/blog/fuehrerschein-weg-darf-ich-mofa-fahren/
 
D

Draggy

Well-known member
Dabei seit
20 Jun 2019
Beiträge
63
@Roboter
Aber ein Mofa darf auch nicht ohne Führerschein / Prüfbescheinigung gefahren werden.
Ein E-Scooter braucht nichts davon, wer über 14 ist, darf Fahren.
Es müsste also extra ein Verbot zum führen von E-Scootern ausgesprochen werden.
 
ydyd

ydyd

Well-known member
Dabei seit
10 Sep 2019
Beiträge
74
Bei einem Fahrverbot darf man, wie schon bei Mofas, wohl auch keinen E-Scooter fahren, aber bei einem Entzug der Fahrerlaubnis wohl.
Quelle: kujus-strafverteidigung.de/blog/fuehrerschein-weg-darf-ich-mofa-fahren/
Bei Mofas wär ich mir da nicht so sichero_O
 
V

viola

Well-known member
Dabei seit
28 Aug 2019
Beiträge
50
@K.Emir Ich denk mal wenn Scooter der Klasse L1e-B angehören und halt nicht über 25 km/h fahren. Weiß aber nicht ob es in die Kategorie gehört. :D
 
Thema:

Fahrverbot- aber E-Scooter fahren

Fahrverbot- aber E-Scooter fahren - Ähnliche Themen

  • Hauptschalterleuchte leuchtet, aber Scooter springt nicht an

    Hauptschalterleuchte leuchtet, aber Scooter springt nicht an: Ich fahre einen JD Bug Fun ES 112 in schönem grün. Den hatte ich online bestellt, aber nach kurzer Zeit will er nicht mehr starten. Leuchten tut...
  • Eflux street 20 - schneller machen, aber wie?

    Eflux street 20 - schneller machen, aber wie?: Hallo Leute ich habe mir den besagten Scooter zugelegt. Und würde ihm gerne etwas schneller machen hat wer von euch Erfahrung damit?
  • E-Scooter versichern – bislang nicht möglich, aber pflicht

    E-Scooter versichern – bislang nicht möglich, aber pflicht: Ein E-Scooter ist im Regelfall nicht in der Privathaftpflicht mitversichert. Weil sie einen Motor besitzen, gelten sie als Kraftfahrzeuge. Anders...
  • Ähnliche Themen

    Oben